Schloss und Park Wilhelmsthal 

bei Eisenach

Öffentliche Führung – Treffpunkt Nymphenbrunnen

Auch 2019 finden wieder öffentliche Führungen in den Sommermonaten durch Schloss und Park Wilhelmsthal bei Eisenach jeweils am 1. Samstag im Monat statt.

Je nach Möglichkeit werden dabei auch einzelne ausgewählte Gebäude (z.B. der historische Telemannsaal – der älteste freistehende Konzertsaal Europas) von innen zu sehen sein, die sonst nicht zugänglich sind.

Diese öffentliche Führung ist nicht an eine Mindestteilnehmerzahl gebunden.

Gruppen über 10 Personen werden aber gebeten, sich vorab anzumelden.

Die Führung im Monat Oktober führt Peter Arends durch.

Das ist die letzte öffentliche Führung im Jahr 2019.

Öffentliche Führung – Treffpunkt Nymphenbrunnen

Auch 2019 finden wieder öffentliche Führungen in den Sommermonaten durch Schloss und Park Wilhelmsthal bei Eisenach jeweils am 1. Samstag im Monat statt.

Je nach Möglichkeit werden dabei auch einzelne ausgewählte Gebäude (z.B. der historische Telemannsaal – der älteste freistehende Konzertsaal Europas) von innen zu sehen sein, die sonst nicht zugänglich sind.

Diese öffentliche Führung ist nicht an eine Mindestteilnehmerzahl gebunden.

Gruppen über 10 Personen werden aber gebeten, sich vorab anzumelden.

Die Führung im Monat September führt Peter Arends durch.

Öffentliche Führung – Treffpunkt Nymphenbrunnen

Auch 2019 finden wieder öffentliche Führungen in den Sommermonaten durch Schloss und Park Wilhelmsthal bei Eisenach jeweils am 1. Samstag im Monat statt.

Je nach Möglichkeit werden dabei auch einzelne ausgewählte Gebäude (z.B. der historische Telemannsaal – der älteste freistehende Konzertsaal Europas) von innen zu sehen sein, die sonst nicht zugänglich sind.

Diese öffentliche Führung ist nicht an eine Mindestteilnehmerzahl gebunden.

Gruppen über 10 Personen werden aber gebeten, sich vorab anzumelden.

Die Führung im Monat August führt Jochen Patschger durch.

Öffentliche Führung – Treffpunkt Nymphenbrunnen

Auch 2019 finden wieder öffentliche Führungen in den Sommermonaten durch Schloss und Park Wilhelmsthal bei Eisenach jeweils am 1. Samstag im Monat statt.

Je nach Möglichkeit werden dabei auch einzelne ausgewählte Gebäude (z.B. der historische Telemannsaal – der älteste freistehende Konzertsaal Europas) von innen zu sehen sein, die sonst nicht zugänglich sind.

Diese öffentliche Führung ist nicht an eine Mindestteilnehmerzahl gebunden.

Gruppen über 10 Personen werden aber gebeten, sich vorab anzumelden.

Die Führung im Monat Juli führt Volker Weber durch.

Öffentliche Führung – Treffpunkt Nymphenbrunnen

Auch 2019 finden wieder öffentliche Führungen in den Sommermonaten durch Schloss und Park Wilhelmsthal bei Eisenach jeweils am 1. Samstag im Monat statt.

Je nach Möglichkeit werden dabei auch einzelne ausgewählte Gebäude (z.B. der historische Telemannsaal – der älteste freistehende Konzertsaal Europas) von innen zu sehen sein, die sonst nicht zugänglich sind.

Diese öffentliche Führung ist nicht an eine Mindestteilnehmerzahl gebunden.

Gruppen über 10 Personen werden aber gebeten, sich vorab anzumelden.

Die Führung im Monat Juni führt Peter Arends durch.

Öffentliche Führung – Treffpunkt Nymphenbrunnen

Auch 2019 finden wieder öffentliche Führungen in den Sommermonaten durch Schloss und Park Wilhelmsthal bei Eisenach jeweils am 1. Samstag im Monat statt.

Je nach Möglichkeit werden dabei auch einzelne ausgewählte Gebäude (z.B. der historische Telemannsaal – der älteste freistehende Konzertsaal Europas) von innen zu sehen sein, die sonst nicht zugänglich sind.

Diese öffentliche Führung ist nicht an eine Mindestteilnehmerzahl gebunden.

Gruppen über 10 Personen werden aber gebeten, sich vorab anzumelden.

Die Führung im Monat Mai führt Jochen Patschger durch.